Frauen in die Küche und Männer arbeiten?

  • 07 März 2019 |

20190301 SoR SmC Workshop GeschlechterrollenNEIN, eben nicht!!! 

Männer sollen dies, Frauen sollen jenes - Schluss damit! Was ist Sexismus und wie kann man dagegen ankämpfen? Diese Frage behandelten im Januar Mitglieder der SoR-AG gemeinsam mit Schülern der 8. Klasse in einem SoR-SmC-Workshop zum Thema "Geschlechterrollen. Zwar schoss eine Vielzahl von Händen in die Luft, als wir fragten, wer den Begriff „Sexismus“ kenne. Doch bei der darauffolgenden Frage: „Wer weiß, was es bedeutet?“, meldeten sich nur noch Einzelne. Gemeinsam mit den 8. Klässlern erarbeiteten wir eine Definition des Begriffs: aufgrund des Geschlechts absichtlich diskriminiert zu werden. Wie Sexismus aussehen kann und weshalb er schlecht ist, sahen die Schüler in verschiedenen kurzen Videoclips. Wenn Männer und Frauen laut Grundgesetz gleichgestellt sind, kann es nicht angehen, dass Frauen (oder Männer) aufgrund ihres Geschlechts im sozialen Status schlechter gestellt werden. Die Schüler konnten gut nachvollziehen, wie unfair es ist, mit Vorurteile und veralteten Rollenbilder konfrontiert zu werden. Als Nächstes teilten die Referenten die Schüler in drei Gruppen, um danach im Plenum zu besprechen, welche Folgen Sexismus hat, wo dieser im Alltag zu finden ist und wie man dagegen vorgehen kann. 

Die Schüler haben mit viel Engagement an dem Workshop teilgenommen und können Sexismus nun nicht nur in Alltagssituationen erkennen, sondern auch kritisch hinterfragen und sich gegen stereotype Rollenbilder zur Wehr setzen. Die Schulstunde endete mit einem Appell an Mut, Zivilcourage und Gleichberechtigung. 

Laura Rreci, Samin Heidarzadeh Samani

Letzte Änderung am Mittwoch, 10 April 2019 20:17
Nach oben