News

Elternsprechtag 2022/23 am Freitag, 10. Februar

  • 22 Januar 2023 |
  • Publiziert in MTG

Liebe Eltern,mtg logo startseite
Sie finden hier die Möglichkeit, Termine für den Elternsprechtag zu reservieren (Link: http://mtg-mt.de/kj/2023-elternsprechtag/anmeldung-elternsprechtag.php).


Beachten Sie bei Ihrer Planung, dass Sie von Raum zu Raum unter Umständen einige Minuten brauchen werden, so dass Sie die Termine bei den verschiedenen Lehrkräften möglichst nicht "nahtlos" legen.

Sie erhalten für jeden Termin einzeln eine Bestätigung, sofern Sie eine korrekte E-Mail-Adresse angeben (prüfen Sie im Zweifelsfalle auch die von Ihren Spam-Filtern aussortierten Nachrichten). Die Raumzuordnung können wir aus organisatorischen Gründen erst ganz kurzfristig vornehmen. Sie finden diese dann am Elternsprechtag an den zentralen Stellen in der Schule ausgehängt.

Herzliche Grüße
Martin Zimmermann

weiterlesen ...

Infoabend Bläserklasse

  • 22 Januar 2023 |
  • Publiziert in Musik

Infoabend Bläserklasse

Am 31. Januar von 18 bis 19.30 Uhr bieten wir gemeinsam mit der Kreismusikschule einen Informationsabend zur Bläserklasse am MTG an. 
Info Blaeserklasse

weiterlesen ...

Exkursion der 9b zum Amtsgericht Montabaur

Exkursion der Klasse 9b ins Amtsgericht nach MontabaurBild 9b Gerichtsexkursion

Da wir im Unterricht das Thema Recht und die verschiedenen Arten der Bestrafung behandelt haben, durften wir, die Klasse 9b, am 22.12.2022 das Amtsgericht in Montabaur besuchen. Zunächst erhielten wir eine kleine Einweisung im Amtsgericht durch den Direktor Ralf Tries, der uns ebenfalls mit Blick auf die Verhandlung über Cannabis aufklärte.
Während der Gerichtsverhandlung saßen wir an der Seite und hatten direkte Sicht auf das Geschehen. Angeklagt war ein Anfang 50-Jähriger wegen illegalen Anbaus von Cannabis. Außerdem war sein Rechtsanwalt, eine Staatsanwältin, eine Richterin und zwei Schöffen anwesend. Nachdem der Angeklagte befragt wurde und ein Zeuge ausgesagt hatte, wurde der Sachverhalt mithilfe von Bildern des Tatortes dargelegt. Der Angeklagte gestand seine Tat vollständig, woraufhin sich die Richterin mit den Schöffen zur Urteilsberatung zurückzog. Der Angeklagte wurde zu zwei Jahren Bewährung und 1500 Euro Geldstrafe verurteilt, da er die Tat direkt gestanden, bereits einen harten Entzug durchgeführt hatte, es sich um eine weiche Droge handelte und er diese nur zum Eigenkonsum anbaute.
Nach dem Verfahren konnten wir der Richterin noch einige Fragen bezüglich der Verhandlung und ihres Jobs stellen. Die gesamte Verhandlung wurde von einer Protokollantin dokumentiert und ein Mitarbeiter der Presse verfasste einen Bericht für die Zeitung, da die Justiz transparent für Bürgerinnen und Bürger sein möchte. So darf man jede Gerichtsverhandlung (ausgenommen von Familien- und Jugendfällen) anschauen.
Wir empfanden den Ausflug zum Gericht, den Frau Gläßer für uns organisierte, als sehr interessant. Wir konnten eine Menge dazu lernen und haben nun eine bessere Vorstellung über Prozesse im Gericht, auch wenn wir schon viel Vorwissen durch den Sozialkundeunterricht besaßen.

Sara Figura und Sina Truong, 9b

weiterlesen ...

Berufsinformationsabend – 2022 Edition

Alle zwei Jahre findet am MTG ein Abend rund um die Berufs- und Studienorientierung statt. An diesem Berufsinformationsabend stellen viele ehemalige Schüler:innen, Vertreter:innen der umliegenden Hochschulen und Betriebe sowie weitere Freunde und Förderer unsere Schule ihre persönlichen beruflichen Werdegänge, ihr Angebot an (dualen) Studiengängen, Ausbildungsberufen bzw. ihre allgemeinen Berufsmöglichkeiten unseren Schüler:innen vor. Zuletzt fand dies am 22.09.22 statt und wir durften insgesamt 48 Referent:innen an unserer Schule ganz herzlich begrüßen.

In drei aufeinanderfolgenden Vortragsdurchgängen besuchten unsere Oberstufenschüler:innen und weitere angemeldete Schüler:innen der Mittelstufe die Vorträge ihrer Wahl und konnten sich so zu ihren Wunschthemen individuell und aus erster Hand informieren. Neben dem reinen Vortrag blieb immer etwas Zeit für Nachfragen oder sogar für einen kleinen Workshop. Die vorgestellten Berufe und Studiengänge deckten alle üblichen Bereiche an Berufstypen ab: handwerklich-technisch, künstlerisch-kreativ, sozial-pflegerisch und kaufmännisch-verwaltend. Eine Übersicht zu allen Vorträgen des Abends ist in der folgenden Abbildung ersichtlich.

Übersicht Referenten

 

Der Abend kam insgesamt sehr gut bei unseren Schüler:innen an. Hier sind stellvertretend drei Zitate aus den einzelnen Chatgruppen zur Studien- und Berufsorientierung aufgeführt:

Feedback1 Feedback2 Feedback3

Auch die Referent:innen, von denen sich viele in der Vergangenheit schon mehrfach an diesem Abend engagiert haben, zogen ein positives Fazit. Nicht selten konnten die Vertreter:innen der Betriebe bei früheren Durchgängen sogar zukünftige Mitarbeiter:innen unter unseren Schüler:innen finden. Diese Win-win-Situation ist besonders mit Blick auf den Fachkräftemangel in unserer Region eine sehr erfreuliche Tatsache. Wir als Schulgemeinschaft können sehr froh über diese Kooperation und diese Verbundenheit mit unserer Schule und unseren Schüler:innen sein. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich dafür bedanken!

 

Dr. Maike Pleiss Yannik Müller Jonas Karwe Christopher Laux Julia Winners

Mein persönlicher Dank gilt den vielen Kolleg:innen, die mit ihrem besonderem Engagement an dem Abend für den reibungslosen Ablauf gesorgt haben: Max Blaum, Laura Block, Rebecca Gläßer, Frauke Groß, Monika Joras, Kevin Jösch, Michael Opper, Michaela Pohl, Luisa Reusch und Julia Zander.

Der Berufsinformationsabend bleibt ein wichtiger Baustein in der individuellen beruflichen Entwicklung unsere Schüler:innen. Er dient deren Orientierung und er zeigt ihnen Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung ihrer Zukunft, was besonders in der heutigen Zeit sehr wichtig ist.

 

Dominik Höhn

Koordination der Berufs- und Studienorientierung am MTG

 

weiterlesen ...

Spendenaktion der Fachbereiche Religion und Ethik ein Erfolg

Herzlichen Dank für die Unterstützung der Spendenaktion für die Tafel Montabaur!!!FB Reli Aktion Tafel 2

Wir sind überwältigt, wie viele Kartons mit Lebensmittelspenden in der Vorweihnachtszeit gefüllt werden konnten. Am 9.1.23 übergab ein 12 KR-Kurs stellvertretend für die Schulgemeinschaft die Spenden an die Tafel.

DANKE, dass so viele Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer diese Aktion großzügig unterstützt haben. 

Euer FB Religion/Ethik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FB Reli Aktion Tafel 1

weiterlesen ...

Weihnachten 2022

Bildschirmfoto 2022 12 21 um 19.25.00

Mit diesem tollen Weihnachtsvideo von Luca Di Stefano (12 KR G2) verabschieden wir uns für dieses Jahr und wünschen allen aus der Schulgemeinschaft entspannte Ferien und ein besinnliches Weihnachtsfest!

Medien

weiterlesen ...

webuntis moodle moodle