News

Infoveranstaltung am MTG einmal anders

  • 04 Dezember 2020 |

I20201128 online infotag 1Schule lebt von der persönlichen Begegnung.

Lehrerinnen und Lehrer gestalten zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern den Unterricht im Klassenraum, Eltern tauschen sich im Gespräch über das Lernverhalten ihrer Kinder aus. Vieles davon hat auch in Corona-Zeiten weiterhin Bestand. 

20201128 online infotag 2Für den jährlichen Informationstag des Mons-Tabor-Gymnasiums für die neuen Fünftklässler galt dies jedoch nicht. Zu groß wäre die Zahl der Interessierten für eine Präsenzveranstaltung in der Schule gewesen, welche die Einhaltung von Hygienevorschriften nicht ansatzweise ermöglicht hätte. Aus diesem Grund entschloss sich die Schule zu einem Alternativkonzept und platzierte ersatzweise animierte Präsentationen sowie einen virtuellen Rundgang durch das MTG, charmant moderiert von den drei neuen Schülersprecherinnen, auf der Homepage www.mtg-mt.de.

Zudem beantworteten Frau Joras, Frau Karwe und der Schulleiter, Herr Pleiss, am Samstag in einer Videoschaltung live die per Chat gestellten Fragen. ‚Gibt es Zulassungsbeschränkungen für Englisch bilingual?‘ oder ‚Wie sieht das Angebot im Ganztagsunterricht aus?‘, die Fragebeteiligung war ebenso rege wie breit gestreut.
Natürlich ersetzt ein Online-Szenario nicht die reale Begegnung, insbesondere nicht für die interessierten Viertklässlerinnen und Viertklässler. Dennoch blieb bei allen der Eindruck und die Hoffnung, unter den gegebenen Bedingungen ein hinreichendes Angebot an Informationen für eine fundierte Wahl der weiterführenden Schule bereitgestellt zu haben. Wenn die Kinder im Sommer eingeschult werden, gehört die persönliche Begegnung hoffentlich wieder zum ganz normalen Schulalltag.

Letzte Änderung am Freitag, 04 Dezember 2020 22:35
Nach oben

webuntis moodle