Fachbereich Deutsch

  • slider deutsch 01
  • slider deutsch 02
  • slider deutsch 03
  • slider deutsch 04
  • Deutsch:

    Zentrale Kompetenzen

  • Deutsch: 

    Zentrale Kompetenzen
  • Deutsch: 

    Zentrale Kompetenzen
  • Deutsch: 

    Zentrale Kompetenzen

beitrag deutsch 01Anforderungen im Fach Deutsch

Die Anforderungen für den Deutschunterricht sowohl in der Orientierungsstufe als auch in den Sekundarstufen I und II folgen zum einen den Lehrplänen und Bildungsstandards Deutsch, zum anderen den schulinternen Vereinbarungen und verbindlichen Übereinkünften, die aus den Fachkonferenzbeschlüssen resultieren.

Besonderes im Fach Deutsch in der Sekundarstufe II:

Im Leistungskurs soll ein vertieftes Verständnis und spezielle Kenntnisse vermittelt werden, damit vor allem die Arbeitsweise der Hochschule vorbereitet wird (i.d.R. 5 Wochenstunden). Im Grundkurs stehen die Vermittlung grundlegender Kenntnisse und die Einsicht in fachspezifische Arbeits- und Denkweisen im Zentrum des Unterrichts (i.d.R. 3 Wochenstunden). Der Unterricht in Grund- und Leistungskursen unterscheidet sich hinsichtlich der Quantität der stofflichen Inhalte, nicht aber im Anforderungsniveau.

Operatorenliste im Fach Deutsch:

http://gymnasium.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/gymnasium.bildung-rp.de/mss/Operatoren_Deutsch.pdf

Fachspezifische Anforderungsbereiche:

Anforderungsbereich I umfasst die Wiedergabe von Sachverhalten aus einem begrenzten Gebiet und im gelernten Zusammenhang sowie die Verwendung gelernter und geübter Arbeitstechniken und Methoden.

Anforderungsbereich II umfasst das selbstständige Bearbeiten, Ordnen und Erklären bekannter Sachverhalte sowie das Übertragen des Gelernten auf neue Zusammenhänge.

Anforderungsbereich III umfasst den reflexiven Umgang mit neuen Problemstellungen sowie das selbstständige Anwenden von Methoden mit dem Ziel, zu Begründungen, Deutungen, Wertungen und Beurteilungen zu gelangen.

„Bezüglich der Anforderungsbereiche gilt im Fach Deutsch im schriftlichen Abitur ab 2017 gemäß den Bildungsstandards Folgendes: 

In der schriftlichen Abiturprüfung sind alle drei Anforderungsbereiche zu berücksichtigen. Der Schwerpunkt der zu erbringenden Prüfungsleistungen liegt im Anforderungsbereich II. Im Leistungsfach sind die Anforderungsbereiche II und III stärker zu akzentuieren.“ (s. Bildungsstandards für die allgemeine Hochschulreife in Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch – Informationen (10.03.2015))

webuntis moodle